Buchen Anfragen

Museum in San Vigilio am Kronplatz

Le Museum Al Plan: Museum in Südtirol

Vor über 25 Jahren haben Theodora und Maurizio begonnen, auf Flohmärkten, Trödelläden und Antiquitätsgeschäften nach wertvollen Objekten zu suchen. Herausgekommen ist ein einzigartiges Museum in San Vigilio am Kronplatz, das auch unter den Museen in Südtirol geführt wird. Sogar Mauro Corradino von der RTL Serie Trödeltrupp hat schon im Al Plan vorbeigeschaut und eine Vespa gekauft!

Uhren aller Art finden sich im Al Plan Museum in San Vigilio am Kronplatz. Dennoch steht im Haus die Zeit still, denn nur 1 Uhr tickt. Einmal im Jahr stellt der langjährige Gast Herr Boto alle Uhren ein. Dann sind sie an, von 9 bis 21 Uhr. Und dann stehen sie wieder still, denn so ist die Philosophie des Hauses: Im Urlaub soll der Gast die Zeit anhalten.

Bei uns sitzen Sie nie alleine am Tisch! Eine Familie aus 6 menschengroßen Holzstatuen leistet Ihnen Gesellschaft… und wenn das Hotel geschlossen ist, natürlich auch uns. Zwischendurch setzt Maurizio die Puppen ins Auto und geht mit ihnen auf Tour. So ist er nicht alleine unterwegs…

Theodora hat mit den über 80 Kaffeemühlen einst ihr Café im Zentrum geschmückt. Jetzt hat nicht nur sie, sondern haben auch die Mühlen ihr neues Zuhause im Hotel gefunden. Wahre Schmuckstücke sind darunter, wie beispielswiese eine Wandkaffeemühle.

46 handgeschnitzte Holzmasken: Lachende Masken, traurige Masken, furchterregende Teufelsmasken aus St. Vigil, Gröden und Tolmezzo. Historische Trachtenhüte, betagte Bergschuhe, alte Ski und Schlittschuhe. Ebenso Pfeifen, Flaschenstöpsel, Wiegemesser, Porzellan und mehr antike Haushaltsartikel. All das hat seinen Platz im Al Plan Museum in San Vigilio am Kronplatz.

Oldtimer

Vespas

Zimmer

Uhren